Die Sichtbarkeit der Vielfalt

Spurensuche zwischen Körper und Seele

Das Theater SOSH hat in Zusammenarbeit mit We Won’t Be Quiet – #WWBQ einen Podcast begonnen. Persönlich, authentisch und ehrlich: die Menschen mit Beeinträchtigung und/oder People of Color sprechen offen über ihr Leben und ihre Erfahrungen mit Diskriminierung.

Das Ziel des Podcasts ist die allgemeine Aufklärung und Sensibilisierung für (oft unbewusstes) rassistisches und diskriminierendes Verhalten in unserer Gesellschaft.

Viel Spaß dabei wünscht euch das Team vom Theater SOSH und #WWBQ

Episode 01 – Norbert

In Episode 01 spricht Can mit Norbert über sein Leben & seine Erfahrungen.

Norberts Gelenke sind seit seiner Kindheit versteift und verkrümmt, deswegen sitzt er in einem elektrischen Rollstuhl. Zusätzlich wurde bei Norbert das Tourette-Syndrom sowie eine Lernbehinderung diagnostiziert. 

Episode 02 – Samra

In der 2. Episode führt Can ein emotional bewegendes Gespräch mit der außergewöhnlichen Samra darüber, wie sie mit einer angeborenen Beeinträchtigung und dem Rollstuhl lebt.

Sie hat früh begonnen, für Ihre Unabhängigkeit zu kämpfen und erzählt uns von diesem spannenden Weg bis hin zum Heute als glückliche Mutter zweier Töchter.

#WWBQ bei Instagram

RSS Link zu dem Podcast

Förderer & Unterstützer

Dieser Podcast wurde mit der freundlichen Unterstützung folgender Förderer möglich gemacht: